Mainz Marathon 2018

Du bist hier: TV Laubenheim > Veranstaltungen > Laufseminar

Anmeldung zum Laufseminar

Info-Veranstaltung: 23. September 2018, 10 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung: Anmeldeformular_Laufseminar_2018-2019

h

Laufseminar "0 auf 21" / "21 auf 42"

Der TVL bietet jetzt schon seit 15 Jahren erfolgreich sein beliebtes Laufseminar an. In der vergangenen Saison hatten sich um die 170 Laufbegeisterte angemeldet, etwas über 100 Läufer sind dann tatsächlich im Mai beim Mainzer Gutenberg-Marathon mitgelaufen. Damit bringt der TVL seit vielen Jahren eine der stärksten Läufergruppen in Mainz an den Start.

Das Laufseminar geht über 7 Monate, von Oktober diesen bis Mai nächsten Jahres.

Trainiert wird jeden Dienstag und Donnerstag von 18:30 bis ca. 20:00 Uhr und jeden Sonntag ab 10 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 120 € / TVL-Mitglieder zahlen die Hälfte. Ein Funktions-Laufshirt ist im Preis inbegriffen.

Neben den von fachkundigen Trainern erstellten Laufplänen wird die theoretische Basis von erfahrenen Fachleuten in monatlichen Fachvorträgen gelegt. Sie lernen hier u.a. wie man beim Laufen richtig atmet, was langsames Lauftraining bringt, wie man den Fuß ideal aufsetzt, wie man die Motivation auf den letzten Kilometern nicht verliert und vieles mehr. Auch ein kleiner Selbstverteidigungskurs ist im Angebot enthalten, denn nicht jeder Läufer fühlt sich wohl, wenn er mal alleine unterwegs ist.

Ein weiterer Schwerpunkt des Trainings wird die Verbesserung der Lauftechnik sein. Dazu wird dienstags das Lauf-ABC, die Laufkoordination, gymnastische Übungen und Teile von Freeletics und Tabata trainieren.

Das Erlernte wird bei der regelmäßigen Teilnahme an Volksläufen in der Region dann auch getestet. Zum Ausgleich gibt es einen monatlichen Stammtisch.

Die sechs nachfolgend beschriebenen Laufgruppen sind so unterteilt, dass vom Laufeinsteiger bis zum Marathonläufer, jeder nach seinem Leistungsvermögen, ein Zuhause finden kann.

  • Für die Einsteigergruppe gibt es keine Einstiegsauflagen außer „vital & gesund“ zu sein. Hier wird in kleinen Schritten das erstmalige Ziel eines Halbmarathons trainiert.
  • Die zweite Gruppe, Fortgeschrittene „F1“ verlangt, dass man bereits ca. 60 Minuten ohne Pause joggen kann. Ziel ist hier, den Halbmarathon zu finishen, egal in welcher Zeit.
  • Für die Gruppe „F2“ gilt, dass 10 km in 60 Minuten keine Hürde sind. Ziel dieser Laufgruppe ist, eine Halbmarathon-Zeit von ca. 2 bis 2:15 Stunden.
  • „F3“ heißt die Läuferschar, die den HM deutlich unter 2 Stunden laufen will. Hier fordern wir als Einstieg einen HM im vergangenen Jahr in max. 2 Stunden beendet zu haben.
  • In der Gruppe „21 auf 42“ werden Sie auf den Marathon vorbereitet. Primärziel = 42 km laufen ohne Stress! Wir sind stolz darauf, dass Teilnehmer aus dieser Gruppe schon bei Marathons in New York, Boston, Wien, Porto, Paris, Hamburg, Frankfurt, Berlin usw. gelaufen sind.
  • Unsere neue Gruppe „Gesundheitsorientiertes Laufen“ ist für alle die gedacht, die nicht auf Zeit laufen, keinen Halb- oder Ganzmarathon laufen, die nach einer Verletzung wieder Anschluss gewinnen wollen und auch für Läufer mit Handicap wie z.B. Diabetes.

In allen Gruppen wird darauf geachtet, dass immer andere, abwechslungsreiche Strecken gelaufen werden.