Seite wählen
Du bist hier: TV Laubenheim > Allgemeiner Rehasport – Orthopädie
r

Aktuelles

Bitte sowohl Hallenschuhe bzw. -bekleidung, als auch Schuhe für draußen mitbringen. Der Übungsort (Sportplatz/Halle) wird wetterabhängig gewählt.
In den Innenräumen gilt eine Maskenpflicht (FFP2 o.ä.) bis zur Halle.

Nicht-Geimpfte Teilnehmer müssen ein negatives Testergebnis vorweisen können.

h

Allgemeiner Rehasport - Orthopädie

Der Rehabilitationssport stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation von Menschen mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates dar.  Ziel ist eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit,

Nach einer allgemeinen Erwärmung und Übungen zur Schulung der Koordination und der Gleichgewichtes folgt ein kräftigender Hauptteil. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf der Kräftigung von Muskelgruppen, welche zur Aufrichtung des menschlichen Skeletts beitragen (Stabilisatoren) sowie Muskelgruppen, welche die Funktion der Gelenke unterstützen und diese entlasten (Mobilisatoren). Des Weiteren werden gezielt Dehnübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit durchgeführt. Hierbei stehen Muskelgruppen im Vordergrund, die im Alltag schnell zur Verkürzung neigen. Abschließend findet ein Entspannungsteil statt, in welchem die Teilnehmer gängige Entspannungsverfahren wie bspw. die progressive Muskelentspannung, Atemtherapie etc. kennenlernen.
Der Rehabilitationssport stellt nicht nur ein gemeinsames Trainieren in der Übungsstunde dar sondern zielt darüber hinaus auf eine Hilfe zur Selbsthilfe ab. Die Teilnehmer lernen, ihren Körper bewusster wahrzunehmen und sollen durch diese Maßnahme lernen, die Bewegung als wichtigen Bestandteil in ihren Alltag zu integrieren.

Ansprechpartner

Alex Stahl
alex.stahl@tv-laubenheim.de

}

Trainingszeiten

 hier >>>

Beitrag

  • 3 €/Stunde für aktive Mitglieder
  • 5 €/Stunde für Nicht-Mitlglieder

Die Gebühr entfällt, wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt und die Kostenübernahme der Krankenkasse zugesagt wurde.